COEmpakt - Push und Pull Marketing

Es gibt zwei grundlegende Strategien im Marketing, um die Produkte zu vermarketen: Push und Pull Marketing

  • Push-Marketing: die Marketingsaktivitäten richten sich gezielt an den Groß- oder Einzelhandel
  • diese müssen überzeugt werden, dass das Produkt einen Platz in den Regalen verdient hat
  • meistens kennen die Konsumenten das Produkt noch nicht
  • die beliebtesten Kanäle für Push-Marketing sind die Sozialen Netzwerke
  • typische Methoden im Push-Marketing sind Rabatte, begrenzte Verkaufszeiten oder auch eine limitierte Produktmenge
  • Pull-Marketing: Das Unternehmen versucht sein Produkt direkt auf seine Zielgruppe anzupassen
  • es steigert die Nachfrage, sodass der Handel gezwungen wird, das Produkt ins Sortiment aufzunehmen
  • wenn ein Startup einen relativ hohen Bekanntheitsgrad erreicht hat, kann man die Pull-Strategie genau nach den Bedürfnissen anpassen
  • wenn Konsumenten das Produkt erkennt oder gezielt nachfragen, dann hat man optimales Pull-Marketing erreicht

 

Quelle: t3n

Ja, ich möchte mehr Infos erhalten

 
 
Datenschutz*

Zurück